Digitale Führung über das Bauhaus-Gelände

Jahr
2021

Auftraggeberin
Bernauer Stadtmarketing GmbH

Umsetzung
Droid Solutions

2021 haben Startup-Schüler:innen der Stufe 12 unter Leitung von Herrn Meier-Schindler den Teil einer mobilen App konzipiert. Auftraggeberin des Projekts war dabei die Bernauer Stadtmarketing GmbH anlässlich des neu zu eröffnenden Besucherzentrums gegenüber unserer Schule. Doch wie kam es überhaupt zur Kooperation?

Zu Beginn des Schuljahres wurde das Konzept der geplanten drei Seminarkurse aufgebrochen, d. h. die Schüler:innen hatten die Wahl zwischen wissenschaftspropädeutischen oder berufsbezogenen Kursen. Gleichzeitig wurden alle drei Kurse unter dem Schirm eines Schüler-Startups zusammengefasst.

Das Startup in Gänze behandelte dabei Themen rund um das Thema UNESCO-Welterbe Bauhaus. Gegenstand der Unterrichts sollte sein, das Gelände für externe Besucher zugänglich zu machen – unabhängig jedweder Öffnungszeiten.

Den Schüler:innen des Kurses wurde zunächst die Struktur des Kursjahres vorgestellt, die sich an der gängigen App-Entwicklung aus der Berufspraxis orientierte. Durch verschiedene Phasen destillierten die Schüler:innen Erfahrungen und gewannen somit Erkenntnisse, die schlussendlich in mehreren Konzepten für unterschiedliche Zielgruppen mündeten. Die Konzepte wurden als Teilprodukte in eine App eingegliedert, die durch einen dritten Praxispartner aus Dresden (DroidSolutions) programmiert wurde.

Zwei der vier entwickelten Routen haben final den Sprung in die App der Auftraggeberin geschafft. Die beiden Routen sprechen dabei durch visuelle Eigenheiten jeweils unterschiedlichen Zielgruppen an.

Schnitzel-Modus

Der Schnitzel-Modus spricht besonders jüngere Zielgruppen an. Die Kater Hannes und Hans, angelehnt an die Bauhäusler Hannes Meyer und Hans Wittwer, laden Kinder und junge Erwachsene auf eine Entdeckungstour über den Campus ein.

Flanier-Meile

Über das Gelände spazieren und Gebäude entdecken – dies macht die Flanier-Meile möglich. Mittels einer digitalen Kompassnadel können Besucher:innen ihren aktuellen Standort per GPS abrufen und Nahegelegenes direkt in der App erkunden.

Podcast KNTXT

Die Leiterin des Bauhaus-Besucherzentrums, Dr. Anja Guttenberger, hat ein kleines Team im Rahmen ihrer Podcast-Reihe “Kontext – Bernauer Stadtgespräche” zum Entwicklungsprozess der App interviewt. Hört doch mal rein!

Hier geht es zum Podcast

Die App „Bauhaus Denkmal Bernau“ kann in allen gängigen Stores heruntergeladen werden.

Wir sagen Danke für ein tolles Projekt und produktive Gespräche, besonders an die Leiterin des zukünftigen Besucherzentrums, Dr. Anja Guttenberger und an die Leiterin der BeSt GmbH, Franziska Hausding.

Projektteam 2021

Chris Bonitzki, Isabelle Borgwarth, Francesco Czerner, Josephine Helle, Richard Hingst, Tim Höhne, Lilli Jaskulla, Tobias Kacerovsky, Dilara Kilinc, Sarah Lebedies, Philip Meseberg, Jessica Neumann, Jessica Portner, Lilli Roeder, Selina Scharner, Tim Schönhoff, Maxi Siggelkow, Daniel Strebel, Maik Thom, Pascal Uerkvitz, Philipp Wiedecke, Franziska Wohlfahrt und Simeon Metzke