Unser Schulprogramm

Ein Schulprogramm dokumentiert den Stand der Schulentwicklung, indem es bisher erreichte Ziele beschreibt und neue Ziele formuliert. Es bezieht sich auf die Forderungen aus der Fortschreibung des Schulprogramms, der Schulvisitation, den internen  Zielvorgaben sowie der Evaluation unter Schüler_innen, Lehrer_innen und Partner_innen. Durch das Programm wird der Rahmen der Schulentwicklung gemessen an den Kriterien für gute Schule im Land Brandenburg für die nächsten Jahre abgesteckt.

Schärfung des Schulprogramms

2020 / 2021
Die Gesamtlehrerkonferenz beschließt die vier Entwicklungspunkte Gesundheit und Bewegung, Medienbildung, Fördern und Fordern und soziales Miteinander und Demokratie weiter auszubauen.

Fortschreibung des Fortbildungskonzeptes

2017 / 2018
Die Steuergruppe bearbeitet das Fortbildungskonzept. Die Gesamtlehrerkonferenz beschließt das Konzept mit den vorgeschlagenen Veränderungen.

Entwicklung unseres Schulprogramms

2012 / 2013
Wir vereinbaren gemeinsame strategische Ziele von unseren festgelegten Entwicklungsschwerpunkten und entwickeln Maßnahmenkonzepte und Arbeitspläne.

Entwicklung unseres Schulprogramms

2011 / 2012
Die Lehrer_innen erarbeiten gemeinsam in einer Gesamtlehrerkonferenz die Schwerpunkte unseres Schulprogramms und legen  die drei Entwicklungs-schwerpunkte fest, die ab jetzt im Fokus unserer Schulprogrammarbeit stehen.

Erarbeitung eines Fortbildungskonzeptes

2011 / 2012
Die Lehrer_innen erarbeiten in einer Gesamtlehrerkonferenz die Schwerpunkte des Fortbildungskonzeptes.

Erarbeitung unseres kollegialen Hospitationskonzepts

2010 / 2011
Wir stellen Vorschläge zum kollegialen Hospitationskonzept in den jeweiligen Abteilungskonferenzen vor.

Durchführung der SEIS- Befragung

2009 / 2010
Wir stellen die SEIS- Ergebnisse vor und die Lehrer_innen werten gemeinsam die Ergebnisse auf der Gesamtlehrerkonferenz aus und analysieren diese.

Entwicklung und Festlegung unserer Kriterien des guten Unterrichts

2009 / 2010
Die Lehrer_innen der Abteilungen erarbeiten in den jeweiligen Abteilungskonferenzen ihre Kriterien des guten Unterrichts.