Abiturient_innen gestalten Magazin

By 3. November 2020Februar 18th, 2021Aktuelles, GMT

Praxisprojekt mit dem Magazin “Wandlitz auf den Punkt gebracht

Gerade an einem Oberstufenzentrum wollen wir unseren Schüler_innen möglichst viel Praxiserfahrung mit auf den Weg geben. In unseren neusten Praxisprojekt durften wir die November-Ausgabe des regionalen Magazins „Wandlitz auf den Punkt gebracht“ mit Inhalten füllen und professionell layouten.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Schüler_innen und Lehrer_innen, die fleißig Beiträge verfasst und Fotos zur Verfügung gestellt haben. Der Leistungskus Gestaltungs- und Medientechnik 13 hat alle Beiträge in liebevoller Handarbeit gelayoutet.

Das war manchmal sehr nervenaufreibend, wenn das Bild nicht an die gewünschte Position passte, weil der Text zu viel Platz in Anspruch nahm oder doch noch eine Anzeige in die perfekt gestaltete Seite gezwängt werden musste. Aber so ist das eben in der Praxis – auch da ist nicht immer alles passgenau und man muss flexibel sein. Ihr habt es trotz aller Hürden toll gemacht und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Herzlichen Dank auch an die Schulstiftung der Sparkasse Barnim. Durch Ihre finanzielle Förderung konnte dieses Projekt umgesetzt werden.